Archiv des Autors: Ulla Baumer

Fotos wie edle Gemälde

  Hans G. Lauth und Walter J. Pilsak sind Könner der Fototechnik ”Lichtmalerei” Von Ulla Britta Baumer Waldsassen. Blüten, Bäume und Landschaften verwandeln sich in mystische Szenerien, sobald Hans G. Lauth aus Wiesau und Walter J. Pilsak aus Waldsassen zu ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa / Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Dichtkunst die Ewigkeit überdauert

  3. Poetischer Abend fesselte  Jung und Alt Von Ulla Britta Baumer Waldsassen. Erstaunlich, wie  Poesie manchmal die Ewigkeit überdauert. Dazu gehört der Popsong der 70er Jahre „Weißt du, wo die Blumen sind?“, den beim 3. Poetischen Abend im Café … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa / Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fremde

Der Fremde Verloren hält mein Geist fest an einem anderen Ort Gewohntes erscheint fremd Augen erleben Vergangenheit Ich bin ein Fremder unter Freunden alter Gesang hallt in mein Ohr lässt nicht los, wo ich ihn verlor. Geistlos bleibe ich zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik / Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Auf Island pocht das Herz der Erde

Das erste, das ich von Island gesehen habe, waren die Frauen. Im Flugzeug servierten sie Wasser und Cola, kleine Snacks. Prächtige Frauen mit breiten Hintern, großen Brüsten und dicken, blonden Haaren, zusammengehalten im Nacken als Knoten. Nein, sie waren gewiss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa / Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht ist mehr

Wenn ich sterbe möchte ich mit mir selbst sein keine Hand in meiner Hand kein Mitleid in deinen Augen keine Träne für mein Leben das verflossen und vorbei Wenn ich sterbe möchte ich für mich selbst sein kein Bedauern in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik / Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Teil von mir

Es gibt noch einen Teil von mir der aus weiter Ferne nach mir ruft

Veröffentlicht unter Lyrik / Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Fluch

Das Leben ist flüchtig die Flucht ein Fluch das Leben ist trunken ertrunken im Fluch

Veröffentlicht unter Lyrik / Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe in Händen

Ich nehme meine Liebe und lege sie in deine Hände Du kannst sie annehmen und hüten wie einen Schatz der nur dir alleine gehört du kannst sie erwidern und mir als Pfand deine Liebe dafür geben du kannst sie ignorieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik / Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Chinesen Kommen

Berlchinger und Trutzinger Episode 2 „So. Etza is a endle weg.“ So einen tiefen Seufzer hat die Meier-Lehner Anni noch nie in ihrem Leben geseufzt. Die fesche Stuartesse, die an ihr vorbeiging, hat zweimal hingeschaut und gedacht: „Mei, wie jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa / Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Dream of Peace – der Traum von Frieden

Frieden ist eine große Sache– die klein beginnt. Wie so viele Dinge, die von uns unbeachtet auf der Welt geschehen: ein Tropfen Wasser bringt ein Glas zum Überlaufen winzige Farbkleckse verschmelzen zu einem klaren Bild ein kleines Steinchen stützt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa / Kurzgeschichten | 1 Kommentar